Dr. med. A. Stober Hypnosepraxis Stuttgart
Dr. med. A. Stober Hypnosepraxis Stuttgart

Ängste überwinden mit Hypnose

  • Unsicherheit
  • Panikattacken
  • Phobien
  • Prüfungsangst

Unter dem Begriff einer Angststörung werden verschiedene Formen von psychischen Störungen zusammen gefasst. Zum einen übertriebene unspezifische Angst, zum anderen die Furcht vor einem konkreten Objekt oder einer Situation (Phobie).

Auch die Panikstörungen, bei denen die Ängste zu Panikattacken führen, zählen zu den Angststörungen.

 

Bis zu einem gewissehn Grad sind Ängste gesund und notwendig, um uns vor gefährlichen Situationen zu schützen. Wenn Ängste und Unsicherheiten jedoch die Oberhand gewinnen und in eigentlich harmlosen Situationen auftreten, können sie uns jedoch im Alltag erheblich einschränken.

 

Unser Körper reagiert auf die Angst mit Symptomen, welche sich oft bis hin zur Panikattacke steigern können: uns wird heiß, der Blutdruck steigt, unser Herz rast, wir beginnen zu schwitzen, die Atmung wird schneller, wir können uns nicht mehr konzentrieren und fühlen uns unserer Angst hilflos ausgeliefert.

 

Angst ist eine Reaktion auf kleinere und größere Auslöser in unserer Umgebung. Diese Auslöser basieren auf Erinnerungen und Erfahrungen, die mit Emotionen tief in unserem Unterbewusstsein verknüpft sind.

Hypnose ist eine effektive Methode um direkt mit dem Unterbewusstsein zu kommunizieren und so die negative Bewertung vergangener Erfahrungen umzuschreiben und so die Ängste merklich zu reduzieren.

 

 

Ablauf der Hypnose bei Ängsten

In der Erstsitzung wird zunächst auf die ganz persönliche Entstehungsgeschichte Ihrer Ängste und Unsicherheiten eingegangen. Falls vorhanden sehen wir uns Ihre Vorbefunde und vorangegangen Behandlungen an.

Wir sorgen dafür, dass Sie sich dabei die ganze Zeit in einem sicheren und geschützten Rahmen befinden, in dem Sie angstfrei mit diesen Themen umgehen können.

Anschließend werden Sie sanft durch die Hypnose in Trance geführt und in eine Situation jenseits der Angst begleitet. Sie werden anschließend in der Lage sein, eine ursprünglich angstbesetzte Situation ohne Angst und Furcht in der Trance zu durchleben.

Nach Beendigung der Hypnose hat Ihr Unterbewußtsein eine neue Möglichkeit der angstfreien Bewertung erfahren. Diese Erfahrung ermöglicht es Ihnen von nun an gelassen mit vorher angstbesetzten Situationen umzugehen.

 

Die Anzahl der empfohlenen Sitzungen ist individuell unterschiedlich, jedoch kann in den überwiegenden Fällen bereits nach der Erstsitzung eine deutliche Reduktion der Ängste erreicht werden.

 

Vereinbaren Sie gerne ein erstes unverbindliches Beratungsgespräch und senden uns eine e-mail an dr.stober@hypnose-stuttgart.net oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Hypnosepraxis

Dr. med. A. Stober

 

Fachärztin für Neurologie

Hypnotherapeutin

EMDR Therapeutin

Gebelsbergstrasse 34 A

70199 Stuttgart

 

dr.stober@hypnose-stuttgart.net

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hypnose stuttgart